Zur Startseite von expeditionen.de


4x4 Expeditionen und Offroad-Geländefahrtraining - alle Allrad-Termine 2008 auf einen Blick

Allrad-Fahrtraing in Deutschland für abenteuerlustige Offroader

Charakteristika einiger Locations im Umkreis von Berlin

- Trainingsgebiet in einem 7.000 ha geschlossenen Forstgebiet (ehemaliges Stasi-Gelände) unter besonderer Berücksichtigung des Naturschutzes und der Waldwirtschaft... [mehr]
- Offroad-Fahrtraining im 500 ha grossen Verkehrs-Versuchsgelände (Gelände der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung)... [mehr]
- stillgelegter Militärflugplatz mit weiträumigen Übungsareal
- aktiver Braunkohle-Tagebau mit verwüsteter Landschaft... [mehr]
- wir sind typenoffen!

Offroad-Trainingscamps in Deutschland
Offroad Geländefahr-Training auf Land Rover Defender

Teilnahmebedingungen für Offroad-Veranstaltungen von expeditionen.de:

1. Voraussetzungen: Jeder (fahrende) Teilnehmer an Offroad-Veranstaltungen muss volljährig sein und über den Führerschein Klasse B verfügen.

2. Allgemeine Gefahren: Jede Offroad-Veranstaltung ist ein über das gewöhnliche Bewegen eines Fahrzeuges hinausgehendes Risiko mit teilweise extremen Anforderungen an Mensch und Material. Es kann zu Spitzen-Belastungen bei Fahrten in schwierigen Geländen und Streckenverhältnissen kommen. Von jedem Teilnehmer muss daher eine erhöhte Aufmerksamkeit verlangt werden.

3. Alkohol und Drogen: Während aller Veranstaltungen besteht ein absolutes Alkoholverbot.

4. Kleiderordnung: Im Offroad-Gelände ist angemessenes Schuhwerk und entsprechende Kleidung erforderlich. Sand, Staub, Wasser und ungünstige Witterungsbedingungen können zu erheblichen Verschmutzungen oder Beschädigungen führen, was nicht zum Schadensersatz berechtigt.

5. Gurtpflicht: Alle Teilnehmer müssen sich anschnallen, Fenster sind während der Arbeit geschlossen zu halten.

6. Weisungsrecht: Alle Mitarbeiter von expeditionen.de sind uneingeschränkt weisungsbefugt. Verstöße können zum sofortigen Ausschluß von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung und zum Verlust des Versicherungsschutzes führen.

7. Haftungsbeschränkung: Die Haftung des Veranstalters expeditionen.de und seiner Mitarbeiter ist pro Offroad-Veranstaltung ist auf 2.000 Euro beschränkt, sofern ein Schaden des Teilnehmers weder grob noch fahrlässig herbei geführt wird. Dieses Haftungsgrenze gilt je Teilnehmer und Fahrzeug. Der Teilnehmer haftet selbst der Höhe nach uneingeschränkt, wenn er den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

Für alle Veranstaltungen schließen wir eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung ab.

8. Rücktritt von Kunden, Stornierung oder Terminverschiebung:
Im Falle des Rücktritts des Kunden, gelten folgende Stornobedingungen:

8a) Der Teilnehmer kann bis Beginn des Erlebnisses jederzeit durch Erklärung gegenüber expeditionen.de vom Vertrag zurücktreten. Um Missverständnisse zu vermeiden, wird empfohlen den Rücktritt unter Angabe des Namens schriftlich zu erklären. Maßgeblich für die Stornierungsgebühren ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei expeditionen.de. Beim Rücktritt nach bereits erfolgter Buchung bei expeditionen.de erfolgt die Rücktrittsentschädigung, unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung der Leistung nach folgenden pauschalen Prozentsätzen des jeweiligen Buchungspreises:

ab Zugang der Bestätigung bis zum 30. Tag vor Beginn: 25%, mindestens jedoch 25 Euro
vom 29. Tag bis zum 22. Tag vor Beginn: 30%
vom 21. Tag bis zum 15. Tag vor Beginn: 35%
vom 14. Tag bis zum 8. Tag vor Beginn: 50%
vom 7. Tag bis zum 1. Tag vor Beginn: 65%
ab dem Tag (des Beginns): 80%.

Bei Nichterscheinen/ Nichtantritt: ohne vorherige Rücktrittserklärung 100%.

8b) Dem Teilnehmer ist es gestattet, dem Veranstalter nachzuweisen, dass ihm tatsächlich keine oder geringere Kosten als die geltend gemachte Kostenpauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Teilnehmer nur zur Zahlung der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.

Berlin, 3.Januar 2008

© Deutsches Expeditionscamp - expeditionen.de 2007/ 2008