Zur Startseite von expeditionen.de


Navigation und Orientierung

Kompasse sollten keinen extremen Temperaturen ausgesetzt werden (über  +60° oder unter -40° Grad C) und vor magnetischen Feldern wie Lautsprechern und Magneten geschützt werden. Die Abweichung zwischen dem geographischen und magentischen Nordpol wird als Mißweisung bezeichnet oder Deklination bezeichnet.